Am vierten Anlass im Sommerprogramm 2001 des Männerturnvereins Stansstad war

  "So schön ist unsere Gegend"

angesagt.

Die Abendwanderung im Sommerprogramm des Männerturnvereins Stansstad führte auf den Stumpendossen ob Fürigen 

Immer im Sommer wenn uns die Turnhalle nicht zur Verfügung steht, wird vom Vorstand des Männerturnvereins Stansstad ein Sommerprogramm wie eine Velo- und Biker-Tour, einen Tennis-Plausch, Minigolf in Sarnen, ein Grillplausch und eine Abendwanderung in unserer Gemeinde Stansstad durchgeführt.

Und so stand nun die Abendwanderung auf dem Programm an der gut 20 mit guten Schuhen ausgerüstete Mitglieder die von Organisator Toni Zimmermann ausgesuchte Abendwanderung unter die Füsse nahmen. Die Wanderung führte uns ab Fürigen über Diethelm aam Fusse des Schildgrates  in gut dreiviertel Stunden und der Bewältigung einer Höhendistanz von 250 m auf eine Höhe von 900 m auf den Stumpendossen. Der relativ steile Aufstieg hat sich gelohnt. Den mitgenommene Gipfeltrunk genossen wir bei einem herrlichen Panorama das über dem Vierwaldstättersee vom Stanserhorn bis zur Rigi und den Mittellandseen reichte. Alle waren sich einig, warum in die Ferne schweifen, wenn wir vor unserer „Haustüre“ solche Erlebnisse geniessen dürfen. Nach dem kurzen Abstieg auf dem Waldstätterweg zur Liegenschaft Unterschild wo Toni zuhause ist schmeckte das mitgenommene Grillfleisch und die zubereiteten Salate vorzüglich. Dort waren noch gut ein Dutzend andere Turnkameraden die es sich (ohne der Wanderung) auch nicht nehmen liesen den herrlichen Sommerabend zu geniessen.

 

Nachfolgend nun die Bilder:

 

Besammlung beim Ökiparkplatz

Toni gibt uns die Route bekannt,
die erst in Fürigen starten wird.

Wir fahren darum bis zur Liegenschaft

 

Unterschild und

 

Weiter